Hannover, Deutschland
+49 (0)511 763 847 60

Projektmanagement für internationale Supply Chain Restrukturierungen

Die conmotion GmbH führt das Projektmanagement für Produktionstransferprojekte durch. Bei diesen Projekten geht es um den Transfer von Fertigungsprozessen, die ganz oder teilweise verlagert werden. Beispielhafte Projekte sind:

  • Produktionslinie von Frankreich nach Marokko
    Dieses Projekt hatte die Verlagerung einer Fertigungslinie an einen neuen Standort in Marokko zum Inhalt. Die Motivation ist hierbei gewesen, Kostenvorteile zu erlangen und zusätzliche Kapazitäten aufzubauen. Besonders hervorzuheben in diesem Projekt ist der Transfer von Know-how.
  • Fertigungsprozesse von Großbritannien nach Deutschland
    In diesem Projekt ging es um ein “In-Sourcing” von Fertigungsprozessen. Motivation ist hierbei die Vereinfachung der Supply Chain mit einer erwarteten Reduzierung der Kapitalbindung durch eine Senkung der in Umlauf befindlichen Bestände gewesen.
  • Portfolio-Bereinigung und Transfer von Deutschland nach Tschechien
    Basierend auf der Entscheidung, die internen Prozesse mit der conmotion GmbH nach der Lean Management-Methodik zu optimieren, wurde das Produktportfolio analysiert. Als Ergebnis daraus wurde der Fertigungssplit für die Standorte neu zusammengestellt und die Fertigung von Produkten, die am deutschen Standort nicht mehr wirtschaftlich gefertigt werden konnten, an einen Standort in Tschechien verlagert.