Hannover, Deutschland
+49 (0)511 763 847 60

Materialflussoptimierung und Platzeinsparung bei Valeo

Das Valeo Schalter und Sensoren Werk in Wemding etabliert in einem Neubau einen möglichst kontinuierlichen Materialfluss zwischen Elektronikfertigung und Montagelinie. Zwischenlagerbestände sollen minimiert und Durchlaufzeiten reduziert werden. So kann flexibel und schnell auf die Bedarfsabrufe der Automobilhersteller reagiert werden.

Mit 5S Workshops wurde 20% Platz eingespart, der für Kanban-Puffer direkt an der Materialzuführung der Montagelinie genutzt wird. Extra Lagerbereiche entfallen. Somit kann die Elektronikfertigung direkt neben der Montagelinie aufgebaut werden. Hierdurch erreicht Valeo geringe Bestände und höchste Flexibilität. Die 5S-Workshops wurden durch die conmotion GmbH begleitet.

Die 5S Workshops haben in der Produktion und in der Verwaltung stattgefunden, um hier auch ein Signal für den Veränderungsprozess zu geben, der sich durch das ganze Unternehmen ziehen soll:

“Rote Karten” Aktion in der Administration und sofortige Umsetzung von Verbesserungen in Arbeitsanweisungen.

Markierung von Materialbahnhöfen in der Fertigung.