Hannover, Deutschland
+49 (0)511 763 847 60

Ein globales Aerospace Unternehmen generiert Lieferzeitverkürzungen durch einen unternehmensübergreifenden Ansatz

s23flugzUnser Referenzkunde ist ein globaler Hersteller von Antrieben für den Einsatz zu Land, zu Wasser und in der Luft und weltweit führend in vielen Märkten der Luftfahrt, sowie der Wehr- und Energietechnik und Deutschlands einziges Unternehmen mit der kompletten Systemfähigkeit zur Entwicklung, Zulassung und Herstellung moderner Strahltriebwerke.

„40-day-engine“ ist das globale Projekt bei unserem Referenzunternehmen mit dem definierten Ziel, ein Triebwerk in 40 Tagen nach Auftragseingang zu liefern. Die conmotion GmbH hat den Einkauf und die Beschaffung bei der Umsetzung dieses ambitionierten Ziels beratend begleitet.

Konkret ist die komplette Struktur der gesamten Zulieferkette analysiert worden. Dabei haben wir die Lieferanten und Komponenten kategorisiert und Konzepte zur Restrukturierung der Lieferkette entwickelt und umgesetzt. Methoden zur Lieferantenentwicklung und Kostenreduktion wurden definiert und in der Zulieferkette im Rahmen von Workshops eingesetzt. Darüber hinaus haben wir das Potenzial von e-Business-Lösungen aufgezeigt. Supply Chain Geschäftsprozesse sind durch e-Business Lösungen drastisch beschleunigt und transparenter geworden.